Skip to main content

Urlaub an der Ostsee

Für einen Urlaub an der Ostsee kommen mehrere Urlaubsarten in Frage, sicher ist die Ostsee die perfekte Destination für den Bade- und Strandurlaub, für den Aktivurlaub, Campingurlaub, Wellnessurlaub, Bauernhofurlaub als Familienurlaub, Golfurlaub und natürlich für einen Segelurlaub. Sicher steht den Gästen während eines Kurzurlaubs, wie auch für einen länger andauernden Urlaub, die Option offen, sich in einer Pension, einem Campingplatz, oder in einem Nebelhotel einzumieten. An der gesamten Ostseeküste finden sich traumhafte Unterbringungsmöglichkeiten, wobei es ganz sicher auf die persönlichen Geschmäcker und Vorlieben der Gäste ankommt.


Warnemünde

Ein ganz besonders schöner Ort, um einen Urlaub, egal welcher Art, zu verbringen, ist Warnemünde. Die Stadt bietet den Gästen eine einzigartige Bäderkultur mit vielen kulturhistorischen Zeugnissen aus vergangenen Tagen. Die Stadt hat einen ganz besonderen Charme, einst ein kleines Fischerdorf, heute ein mondänes und pulsierendes Ostseebad. Die Stadt trägt den Titel staatlich anerkanntes Seebad vollends zurecht. Mit einem feinsandigen Strand von 15 Kilometern Länge und teilweise einer Breite von mehr als 100 Metern, gehört Warnemünde zu den Plätzen an der Ostsee, die ihres gleichen suchen. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Warnemünde gehören neben dem Leuchtturm, dem Pier 7, dem Teepott auch das Simulationszentrum. Es handelt sich hierbei um ein weltweit einziges Zentrum der Simulation des nautischen und technischen Betriebes von Schiffen.

Kiel

Eine besonders schöne und interessante Stadt an der Ostsee ist die altehrwürdige Hansestadt Kiel. 230 000 Einwohner leben in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, die auf eine 750-jährige Stadtgeschichte zurückblicken kann. Besonders beliebt ist Kiel bei den Liebhabern des Kurzurlaubs, denn hier kann man in kurzer Zeit eine Menge entdecken, angefangen von der jährlich stattfindenden Kieler Woche bis hin zu kulturhistorischen Schätzen in der bezaubernden Altstadt. Kiel ist besonders bei den älteren Gästen beliebt, es bietet wunderbare Möglichkeiten der Entspannung und für einen Wellness Kurzurlaub. Für den Familienurlaub mit Kindern ist die Stadt ebenfalls ein guter Anlaufpunkt, hier sollte man nicht versäumen das Tiergehege besucht zu haben, zu empfehlen ist aber auch der Trampolino Kinder-Spielpark auf einer Fläche von 3100 Quadratmetern, hier können die Kinder Klettervulkane und beispielsweise Wabbelberge besteigen, einfach super.


Ostsee

Ostsee ©iStockphoto/HansJoachim

Rostock

Rostock ist ebenfalls eine sehr gute Destination für jegliche Arten von Urlaub an der Ostsee. Besonders der Hafen ist ein Anlaufpunkt für die Freunde von Schiffen und der Schifffahrt. Der Zoo wird gerne von Familien mit Kindern besucht, es ist einfach der schönste Zoo an der gesamten Ostseeküste und sollte unbedingt besucht werden. Israel der Umgebung von Rostock boomt der Ferienhaustourismus, es gibt hier traumhaft schöne alte Villen, die als Ferienhäuser umgebaut worden sind und auf die Gäste warten. Es gibt hier die Möglichkeit sehr günstig in privaten Ferienhäusern einen ausgedehnten Familienurlaub zu machen und die herrliche Umgebung der östlichen Ostsee kennenzulernen.


Rügen

Besonders schön ist der Spätsommer auf Rügen, der Landkreis hat so viel Herrliches zu bieten, das man gar nicht weiß, wo angefangen werden soll. Im Spätsommer, wenn der Altweibersommer über das Land zieht, wird Rügen noch schöner, als es schon ist. Die Touristenströme sind verebbt und das Land kann in aller Ruhe während eines Urlaubs erkundet werden. Die Wassersportler kommen an den zahlreichen Kitrevieren und Surfgegenden an der Ostsee voll auf ihre Kosten und in den zahlreichen Segel- und Jachtcharterbasen findet sich immer die Möglichkeit, in See zu stechen. Für die Angler und sogenannten Petrijünger ist die Ostsee ein wahres Paradies. Besonders die Möglichkeit an de unterschiedlichen Revieren zu angeln, macht die Ostsee für den Sport so attraktiv. Der Bodden und das Haff sind ideale Reviere zum Angeln, aber auch die offene See und auf den zahlreichen Seebrücken lässt es gut angeln.

Anreise

Die Anreisemöglichkeit sind ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten an der Ostsee einen ausgedehnten Urlaub zu machen. Es ist möglich mit der Bahn, dem eigenen Auto, dem Bus und dem Flieger sein ausgewähltes Urlaubsziel an der Ostsee problemlos zu erreichen.

Top Artikel in Informationen